10-jähriges Jubiläum am 25.09.2016

Ein Geburtstagsfest der besten Art! Viele Stifter und Freunde der Bürgerstiftung Seelscheid waren gekommen, um zu gratulieren und gemeinsam zu feiern.

Eckhard Weesbach und Georg Nies begrüßten  die Gäste, unter ihnen unsere Bürgermeisterin Frau Nicole Sander, die in ihrer Ansprache insbesondere die Bürgernähe der Bürgerstiftung Seelscheid herausstellte.  Horst Schmitz als Schatzmeister überraschte mit seiner Aussage, dass in den vergangenen Jahren ca. € 150.000 für förderungswürdige Projekte u.a. in Schulen, Kindergärten und Vereinen und für Abitur- und Meisterstipendien ausgegeben werden konnten dank der Unterstützung durch 516 Stifter und zusätzlich durch Spenden.

Bis zum 31. Juli konnten sich Kindergärten, Schulen und Vereine mit einem speziellen Projekt um einen der drei ausgelobten Preise in Höhe von € 3.000,--, € 2.000,-- und € 1.000,-- bewerben, die dann auf unserem Fest zur Abstimmung standen. Viele waren gekommen, um ihre Stimme abzugeben, denn nicht nur die Stifter, sondern auch alle anderen Jubiläumsgäste über 16 Jahre konnten ihre Wahl treffen. Um 17 Uhr wurde dann mit Spannung auf die Bekanntgabe des Ergebnisses gewartet. Den 1. Preis erhielt die Freiwillige Feuerwehr, Löschzug Seelscheid, für Ausrüstungsspinde für die Schutzausrüstung der Jugendfeuerwehr. Der 2. Preis ging an den CKiS-Kindergarten für die Anschaffung von Geräten für eine Kletterlandschaft und der 3. Preis wurde an den Evangelischen Kindergarten Seelscheid für den Ausbau des Turnraums zum Motorikzentrum vergeben.

Ganz herzlich bedanken wir uns bei allen anderen Bewerbern, die jetzt bei dieser Abstimmung nicht berücksichtigt worden sind. Sie haben aber die Möglichkeit, sich auch in Zukunft bei der Bürgerstiftung Seelscheid um eine Unterstützung zu bewerben.

Bedanken möchten wir uns besonders bei unseren vielen Helfern, die uns tatkräftig unterstützt haben und auch für das leibliche Wohl sorgten. Das sommerliche Wetter, sowie die vielen Helfer trugen dazu bei, dass alle Gäste froh gestimmt waren und die Gelegenheit nutzten, sich ausgiebig zu unterhalten.

Zum Schluss nun ein besonders erfreuliches Ergebnis: Wir konnten 17 neue Stifter an unserem Geburtstag hinzugewinnen!

Ute Baum