Liste der förderungswürdigen Projekte

Abstimmung über förderungswürdige Projekte am 25.09.2016

Kuratorium und Vorstand der Bürgerstiftung Seelscheid haben in ihrer gemeinsamen Sitzung am 15. Aug. 2016 einstimmig beschlossen, folgende Projekte als förderungswürdig anzuerkennen:

Projektnr. Bewerber Objekt
1 Altenheim Much-Seelscheid Sonnenschutz im Demenzbereich: 2 Sonnenschirme mit Bodenhülsen.
2 Antoniuskolleg, Technik-AG Anschaffung einer Vitrine für Ausstellung der Modelle für den Wettbewerb „freestyle physics“
3 CKiS-Kindergarten Kletterlandschaft der Fa. „Hengstenberg“
4 Deutscher Kinderschutzbund Ortsverband Neunk.-Seelscheid e.V. "Kompetent im Internet" Projekt für die 4. Schuljahre aller 3 Grundschulen
5 Dorfgemeinschaft Scherpemich Finanzierung der Kosten für Kinderspielplatz in Scherpemich  
6 Förderverein Evang. Kindergarten Seelscheid Ausbau des Turnraums zum Motorikzentrum
7 Franziskusschule Seelscheid Finanzielle Unterstützung des Therapiekreises
8 Freiwillige Feuerwehr Löschzug Seelscheid Jugendfeuerwehr Ausrüstungsspinde für die Schutzausrüstung der Jugendfeuerwehr
9 Gesamtschule Neunkirchen Medienprojekt „Einfach im Leben“ der Deutsch-Förder-Gruppe für Schüler/innen mit Migrationshintergrund
10 Grundschule „Am Wenigerbach“ Fördermittel zur Realisierung eines Kunstprojektes für Flüchtlingskinder
11 KG „Für uns Pänz“ Besuch mit 23 Bambinis, 30 Kindern und 25 Junioren im Bubenheimer Spieleland in Nörvenich
12 Stiftung Antoniuskolleg Mittagsverpflegung von Flüchtlingskindern und Fördermaßnahmen von Kindern ohne BuT-Ansprüche
13 Verkehrs- und Verschönerungsverein Seelscheid Spielecke für Kinder am Flüchtlingsheim am Sportplatz Seelscheid

Unsere Jubiläumsfeier findet am Sonntag, den 25. September 2016, von 11.30 bis 17.00 Uhr im evang. Gemeindehaus, Pfarrer-Julius-Smend-Platz, in Seelscheid statt. In der Zeit bis 16 Uhr können die Stimmen für die oben genannten Projekte abgegeben werden. Jedem Stifter stehen bei Anwesenheit 3 Stimmen zur Verfügung. Neustifter, die an diesem Tag Stifter werden und mindestens € 150,00 in bar einzahlen, erhalten 5 Stimmen, die anwesenden Nichtstifter ab 16 Jahren 1 Stimme. Die Bekanntgabe der Preisträger erfolgt dann gegen 17.00 Uhr. Der Rechtsweg ist satzungsgemäß ausgeschlossen.