Neues Bankenviertel in Seelscheid

Übergabe der "Corona-Bänke" an Seelscheider Geschäfte am 02. September im Bicester Park!

 

Die Bürgerstiftung Seelscheid hat der Geschäftswelt vor Ort 17 Holzbänke zur Verfügung gestellt. In einer Gemeinschaftsaktion von Vorstands,- Kuratoriumsmitgliedern und weiteren Unterstützern wurden die Bänke in fröhlichen Farben bunt angestrichen. Freundlicherweise hat uns die Fa. Willms Touristik einen Platz in einer ihrer Bushallen für diese Aktion bereitgestellt.

Zur Übergabe der Bänke im Bicester Park hatten sich die künftigen Bankinhaber versammelt und haben diese in Anwesenheit der Presse überreicht bekommen. Jeder durfte dann für ein Gemeinschaftsfoto auf seiner Bank sitzen. Es war zu spüren, dass alle Beteiligten viel Spaß an dieser tollen Aktion hatten und sich über die neuen Sitzgelegenheiten freuten.

Der Vorsitzende der Bürgerstiftung, Horst Schmitz, bedankte sich bei der Seelscheider Geschäftswelt für die freundschaftliche Verbundenheit und Unterstützung, die die Stiftung seit vielen Jahren immer wieder erhält. „So können wir auch einmal ein wenig an unsere Partner vor Ort zurückgeben“, so der Vorsitzende.

Die Bänke dienen den Kundinnen und Kunden der Geschäfte als Sitzgelegenheit, falls es in den Geschäften einmal zu Corona bedingten Wartezeiten kommen sollte.

Die Bänke haben inzwischen vor den Geschäften ihren Platz gefunden und machen unser Ortsbild bunter und fröhlicher.

LINK ZUM VIDEO

____________________________________________________________________________ 

in Seelscheid entsteht ein neues Bankenviertel…

Aber ganz anders. Die Bürgerstiftung Seelscheid hat 17 Holzbänke angeschafft und in fröhlichen, bunten Farben in einer Gemeinschaftsaktion angestrichen.

Die Bänke sind dazu gedacht, unsere Geschäfte vor Ort während der dauerhaft schwierigen Lage zu unterstützen. Ein wenig von dem, was die Stiftung an Unterstützung aus der Geschäftswelt erhält, möchten wir so als kleines Dankeschön zurückgeben. Als „Corona-Bänke“ sollen Sie Menschen, die vor den Geschäften warten müssen als Sitzgelegenheit dienen. Oder den Mitarbeitern der  Geschäfte hier vor Ort Gelegenheit geben, sich auch einmal außerhalb des Geschäfts kurz bei einem Kaffee zu entspannen, wenn es der Betrieb zulässt.

Die Übergabe der 17 Bänke erfolgt am Mittwoch, 02. September, um 19:30 Uhr im Bicester Park in Seelscheid. Ein wunderschöner Park mit Blick auf unsere Kirchen, der auch die notwendigen Abstandsregelungen sicher stellt.

 

_________________________________________________________________________ 

Das Jahr 2020 werden wir alle sicher nicht so schnell vergessen. Corona hatte und hat uns sehr viel beschäftigt, auch hier bei uns in Seelscheid in ganz vielen Bereichen. Besonders die eingeschränkten, persönlichen Kontakte, unser gemeinsames Miteinander vermissen wir schmerzlich.

Die Bürgerstiftung Seelscheid möchte gerne ein wenig mehr Farbe und Fröhlichkeit in unseren Seelscheider Alltag bringen. Wir haben 16 Holzbänke angeschafft, die wir zurzeit in einer Gemeinschaftsaktion anstreichen. Die in verschiedenen Farben angestrichenen Sitzgelegenheiten sollen den Kunden der hiesigen Geschäftswelt die Möglichkeit bieten, sich auch einmal zu setzen, falls sie wegen Corona mal ein wenig länger warten müssen. Oder, wenn Sie in Seelscheid unterwegs sind, nutzen Sie einfach diese bunte Sitzgelegenheit, wenn Sie mal eine Pause an der frischen Luft brauchen oder vielleicht für ein freundliches Gespräch mit anderen Menschen suchen, natürlich mit dem notwendigen Abstand.

Wenn die Bänke fertig gestellt sind, werden diese an einem Übergabetermin unseren Geschäften in Seelscheid, die unter der Corona Krise zu leiden haben, zur Verfügung stellen. Diese neuen Bänke sollen einfach ein wenig Farbe in unseren Ort bringen. Den Geschäften vor Ort möchten wir so ein wenig von deren Unterstützung an unsere Stiftung in schwieriger Zeit zurückgeben.

Herzlichst Ihre Bürgerstiftung Seelscheid

 

ZUR BILDERGALERIE