Seelscheid Open Air am 31. 08.2019

Seelscheid Open Air ein voller Erfolg!

 

Einen ausführlichen Zeitungsbericht gibt es hier:

 

www.rheinische-anzeigenblaetter.de/mein-blatt/extra-blatt/neunkirchen-seelscheid/seelscheid-openair-gaensehaut-bei-einem-furiosen-finale-33102668

Rückblick:Rockiger Sommerabend vor der Seelscheider Dorfkirche

Ein warmer Sommerabend, über 600 fröhliche und gut gelaunte Menschen, tolle Bands auf dem Platz vor der Dorfkirche. Das war die dritte Auflage des Seelscheid Open Air ( SOA) 2019. Es herrschte eine grandiose Stimmung unter den Besuchern, die den Abend mit vier Bands aus der Region sichtlich genossen. Den Start machten die Herrmanns, die sogar den Kirchenglocken trotzten und den „Eisbrecher“ gaben, wobei es da bei den Besuchern kein Eis zu brechen gab. Die Akustik Band legte einen tollen Auftritt hin und die ersten Gäste tanzten begeistert mit. Nächste Band waren B56 aus Much, die schon ein fester Bestandteil des Festivals sind und die eine musikalische Wucht mit ihren Songs hinüberbringen. Die Besucher mussten nicht lange zum Mitsingen und Mittanzen motiviert werden. Danach wurde es rockig, denn Aggerroxx machten ihrem Namen alle Ehre. Die Band aus dem Aggertal rockte den Kirchplatz und bei Songs von ACDC oder Lenny Kravitz kamen auch die Fans der etwas lauteren Musik auf ihre Kosten. Vor dem Beginn des SOA und auch in den Pausen wurden die Gäste bestens von freundlichen und motivierten Mitarbeitern aus dem Helferteam der Bürgerstiftung Seelscheid versorgt. Den Abschluss machten die Jungs der RSW-Band aus Much unter erschwerten Bedingungen, denn ein plötzlicher Regenguss und ein Gewitter streifte Seelscheid. Die Dorfkirche bot Zuflucht für viele Menschen, die den Schauer abwarteten und dann wieder vor der Bühne standen und weiter abfeierten. Danke der Evangelischen Kirchengemeinde für ihre Gastfreundschaft.

Die RSW-Band gab noch einmal alles und das textsichere Publikum ebenfalls. Vor dem letzten Lied gab es eine Verabschiedung der Besucher, bei der auch an den Beginn des 2. Weltkrieges vor 70 Jahren gedacht wurde. Damit rechtes Gedankengut sich nicht wieder entfalten kann, wurde von der Kölner Musikszene die Bewegung „Arsch huh, Zäng ussenander“ 1992 gegründet. Dieser Song wurde als Abschlusssong von allen Bands gemeinsam performt und von einem begeisterten Publikum mitgesungen. Gänsehautgefühl pur und ein Statement der Anwesenden zu einer friedlichen, demokratischen und offenen Gesellschaft in unserer Gemeinde und unserem Land.

Ein großes Danke der Bürgerstiftung Seelscheid allen Besuchern, den Bands, all unseren Helferinnen und Helfern, dem Extra Blatt, Rhenag, Homa-Pumpen, dem Technik Team von Audio Musik, den Vorverkaufsstellen Forellen-Apotheke, Optik Euler und Buchhandlung Krein, Autohaus Marenbach, Autohaus Opel Schmidt, KSG-Quadt, Edeka Kötter, Bobka GmbH, Sanitär Fischer, Dachdecker Gärtner, Tondl Energietechnik, Reinhold Willms, POS Kreativ Solingen, Walter Heinen Bauunternehmung, Abends Graphik und HG Eventainment für die Orga. Zum Schluss möchten wir uns bei den umliegenden Nachbarn bedanken, die diese Veranstaltung in unmittelbarer Nähe geduldet und mitgetragen haben. 

Bürgerstiftung Seelscheid

Heinz-Günter Scholz
 

 

Update: 26. August 2019

Für das Seelscheid Open Air am 31.08.2019 ab 18:30 Uhr (Einlass ab 17:00 Uhr) wird es eine Abendkasse
geben, falls das Festival bis dahin nicht ausverkauft sein sollte. Der Eintritt kostet 16,-€ je Karte (Kinder
unter 12 Jahren haben freien Eintritt).


Freuen Sie sich auf „Die Herrmanns“, „Aggerroxx“, „B56“ und „die rsw-Band“ und natürlich auf einen
wunderbaren Sommerabend unter freiem Himmel.


Es gibt wieder leckere Currywurst/Fritten, Käsebrötchen und natürlich gekühlte Getränke.

Karten erhalten Sie bis zum 30.08.2019 im Vorverkauf bei:
 Forellen Apotheke Seelscheid
 Optik Euler Seelscheid
 Buchhandlung Krein Neunkirchen
 HG Scholz

Update: 16. Juli 2019

Seelscheid Open Air 2019 – Vorverkauf läuft
Der Kartenvorverkauf für das Seelscheid Open Air Am 31.08.2019 ab 18:30 Uhr (Einlass ab 17:00 Uhr) hat
begonnen und ein Drittel der Karten ist bereits verkauft. Das Festival mit vier Bands findet vor der
Evangelischen Dorfkirche Seelscheid statt. Der Eintritt kostet 16,-€ je Karte, Kinder unter 12 Jahren haben
freien Eintritt.
Von Beatles bis Deep Purple, von C.C.R. bis ZZTop, von Eric Clapton bis Supertramp, von Westernhagen bis
BAP gibt es eine große musikalische Breite an diesem Abend. Freuen Sie sich auf „Die Herrmanns“,
„Aggerroxx“, „B56“ und „die rsw-Band“ und natürlich auf einen wunderbaren Sommerabend unter freiem
Himmel.

 

Seelscheid Open Air 2019 – Vol. III

Sommerzeit ist Open Air Zeit. Genießen Sie den Sommer direkt vor der Haustür. Am 31.08.2019 ab 18:30 Uhr (Einlass ab 17:00 Uhr) beim Seelscheid Open Air 2019 dabei sein. Super Stimmung, vier Bands, Essen und Getränke zu familiengerechten Preisen, alles im Schatten der Evangelischen Dorfkirche. Nach dem grandiosen Open Air von Köbes Underground präsentiert Ihnen die Bürgerstiftung Seelscheid nun vier Bands aus der näheren Umgebung:

Die Herrmanns

Die Herrmanns wurden im Oktober 2009 gegründet und sind drei Musiker, die schon seit frühester Kindheit für sich die Liebe zur Musik entdeckt haben. Die Akustik Band covert softere Songs, z.B. Songs von Elvis Presley, Beatles, C.C.R., Eric Clapton, Supertramp…

AGGERROXX

Aggeroxx ist eine Band aus dem Aggertal, die rockig unterwegs ist. Sie covern rockige Songs (ZZTop, Deep Purple, Queen, Manfred Mann, Melissa Etheridge, Amanda Marshall etc.) und lassen es dabei gerne richtig krachen…

B56 – 10 Musiker – eine Band


Sie machen die Energie, die in Musik steckt, sichtbar – Livemusik als mitreißendes Erlebnis präsentieren, das ist das Konzept von B56. Es erwartet Sie eine Show voller Spielfreude und erstaunlichen Live-Arrangements.
Die B56-Band spielt die besten Songs aus drei Jahrzehnten Rock- und Popgeschichte – Live on stage…

RSW-Band – DEUTSCH zum Abfeiern!


Mit der geprüfte Sicherheit auf gute Laune tourt dieses ernsthafte Spaßprojekt seit 30 Jahren durch unsere Landen und ist mit vielen ihrer Freunde und Fans älter geworden und doch jung geblieben. Die Band spielt nicht selten noch besser als das Original. Lieder u.a. von BAP, Lindenberg, Westernhagen, Clueso, Stoppok, Grönemeyer, Revolverheld, Andreas Bourani und eigene eingedeutschte Adaptionen z.B. von Van Halen, Garry Moore, Cheep Trick, Manfred Mann sowie eigene Songs erwecken Erinnerungen und schaffen neue.

Der Eintritt für das Festival kostet 16,-€, Kinder unter 12 Jahren haben kostenlosen Zugang. Karten erhalten Sie im Vorverkauf ab Montag, 17.06.2019 bei:

• Forellen Apotheke Seelscheid

• Optik Euler Seelscheid

• Buchhandlung Krein Neunkirchen

• HG Scholz 

Die Bürgerstiftung Seelscheid freut sich auf Sie!