Wie funktioniert die Bürgerstiftung Seelscheid?

Wie funktioniert die Bürgerstiftung Seelscheid?

 

Wir möchten hier auf einfache Art und Weise erklären, wie die Bürgerstiftung Seelscheid funktioniert. Dazu zunächst ein paar generelle Erklärungen.

 
Was ist eine Stiftung?

Eine Stiftung ist eine Einrichtung, die mit Hilfe eines Vermögens einen vom Stifter festgelegten Zweck verfolgt.

 

Was ist der Zweck der Bürgerstiftung Seelscheid?

Wir verfolgen ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige und wohltätige Zwecke für die Bürger des Gemeindegebietes rechts der Wahnbachtals.

 

Was wird gefördert?

Wir fördern Bildung, Erziehung, Kunst, Kultur, Umwelt-, Landschafts- und Denkmalschutz, Jugend- und Altenhilfe, Sport, Brauchtumspflege einschließlich Karneval und unterstützen die evangelischen und katholischen Kirchengemeinden. Und wir unterstützen hilfsbedürftige Personen. Genauere Informationen findet man auf unserer Website.

 

Wie werde ich Stifter?

Sie werden Stifter, in dem Sie einmalig eine Zahlung auf eines der Konten der Bürgerstiftung mit dem Verwendungszweck Stiftung einzahlen. Der Betrag muss mindestens 150€ betragen. Und er wird nur einmal fällig. Danach sind und bleiben Sie Stifter.

 

Bekomme ich eine Spendenbescheinigung?

JA! Selbstverständlich bekommen Sie eine Spendenbescheinigung von uns, die Sie steuermindernd gelten machen können.

 

Welche Angaben benötigt die Bürgerstiftung von mir?

Wir benötigen von Ihnen Ihren Namen, Ihre Anschrift sowie Ihr Geburtsdatum. Weitere Angaben sind nicht erforderlich. Wenn wir Ihren Namen veröffentlichen dürfen oder unsere Infobriefe per Mail versenden dürfen, benötigen wir noch eine entsprechende Erklärung sowie Ihre eMail Adresse.

 

Was passiert mit meinem Geld!

Stiftungsgelder fließen in das Stiftungsvermögen. Dieses Vermögen darf nicht ausgegeben werden. Aber wir können damit arbeiten. Und die damit erwirtschafteten Erträge dürfen wir für unsere Zwecke ausgeben.

 

Sollte ich nicht besser Spenden?

Spenden haben den großen Vorteil, dass wir das Geld unmittelbar für unsere Zwecke einsetzten dürfen. Gerade in den Zeiten, in denen man kaum Ertrag-bringende Geldanlagen bekommen kann, sind Spenden für uns außerordentlich wichtig. Daher freuen wir uns über jede Spende. Aber wir benötigen trotzdem ein solides Stiftungsvermögen. Daher erbitten wir aktuell immer eine Erststiftung in Höhe von 150€ und ,falls Sie so großzügig sein möchten, einen weiteren Betrag als Spende. Nach der Erststiftung freuen wir uns auch immer wieder über weitere Spenden.

 


Möglichkeiten zu schaffen, um anderen zu helfen, das ist uns ein Herzensanliegen.

Wir danken Ihnen für Interesse und würden uns freuen, von Ihnen zu hören.

Ihr Team der Bürgerstiftung Seelscheid